Gib dem Menschen einen Hund und die Seele wird gesund

Hildegard von Bingen

Hundeschule - Rudelschule

unabhängig vom Wetter

in unserer 500 qm Hundehalle

"Zur Erziehung eines Hundes braucht es ein ganzes Dorf"

So lautet ein abgewandeltes afrikanisches Sprichwort. So weit - so gut. Heutzutage steht uns hier in Wuppertal und darüber hinaus kein Dorf mehr zur Verfügung. Im Gegenteil - wir wohnen mit unseren vierbeinigen Begleitern in einem sehr dicht bewohnten Gebiet, in dem Regeln des Zusammenlebens beherzigt werden wollen. Freie Flächen zum Toben für Mensch und Hund sind knapp bemessen. Schon längst kann nicht jeder Hund einfach so über seine Bewegungsfreiheit verfügen. Schnell leidet die Kommunikationsfähig- und möglichkeit zwischen den Hunden, aber auch zwischen Menschen und Hunden. Missverständnisse, Übersprungshandlungen und Unfälle sind vorprogrammiert. Auf über 500 qm kann sich Ihr Hund frei bewegen. Rund 220 qm sind mit Hobelspänen und Stroh ausgestattet. Mit einem riesigen Sandkasten und einigen "Spielgeräten" wurde hier für die Schnüffelnasen ein artgerechter "tierischer" Abenteuer-Spielplatz geschaffen.

In unserer "offenen Rudelhaltung" lernen die Hunde daher schnell sich einzuordnen und zu sozialisieren. Sie werden Freundschaften schliessen und lernen, Unangenehmem aus dem Weg zu gehen.

Unstimmigkeiten können bereits im Ansatz erkannt und beendet werden, da die "Rudelführerin" Monika Heppner-Reetz Hundetrainerin ist.

Hundeschule Wuppertal in der

Hundetagesstätte Viehhofstr. 117 a 

Telefon: 0202 - 51 560 180

Mobil: 0152 - 53 168 110